DJK EINTRACHT HILTRUP 1964 E.V.
SEIT MEHR ALS 50 JAHREN
07.11.2021

E-Jugend siegt in Telgte - Dritter Sieg in Folge!

Einen weiteren Saisonsieg fuhr unsere E-Jugend diesmal in fremder Halle ein.
Beim Nachwuchs des TV Friesen Telgte gab es am Samstag Nachmittag einen überzeugenden 16:13 Auswärtssieg. Und das mit einem überschaubaren Kader von acht (!) Kindern. Ganz stark!
Wie in den beiden Spielen zuvor legten die DJK Youngster los wie die Feuerwehr. Bissige Abwehraktionen in der Anfangsphase führten zu ganz vielen Toren, die nach sehenswerten Anspielen erfolgten. Auch der Telgter Anhang auf der Tribüne zeigte sich sehr beeindruckt von unserer Offensive!
Enno, Mats und Joos sorgten mit ihren Toren für einen zwischenzeitlichen 6:3 Zwischenstand.
Das Saisondebüt vom starken Can wurde mit dem Treffer zum 7:3 veredelt. Auf der rechten Seite hat sich Fabian in jeden Zweikampf geschmissen und gut gegen gehalten. Weitere Fleißpunkte gingen an Ida und Till. Beide haben in der Mitte den Laden dicht gemacht und einige Bälle erobert aus denen zur Halbzeit weitere Tore resultierten. Ida tankte sich durch die Telgter Abwehr und traf zum 9:3. Kurz vor der Halbzeit stocherte Enno den Ball zum 10:3 Halbzeitstand ins Tor. 
Der Halbzeittee schien aber unserer Mannschaft nicht sonderlich geholfen zu haben.
Nach dem Anpfiff sah es ein wenig so aus als hätten die Teams heimlich die Trikots getauscht. Telgte verteidigte sehr offensiv und konnte mit einigen langen Anspielen unsere Abwehr überraschen und kam Tor um Tor heran.
Offensiv lief dann einige quälende Minuten überhaupt nichts mehr zusammen. Einfache Pässe kamen nicht an und wurden abgefangen, Schrittfehler, Doppeldribbel und Kreis ab. Alles was man falsch machen konnte, haben wir umgesetzt. Bange Blicke auf die Anzeige brachten uns auch nicht die nötige Ruhe. Irgendwann war der komfortable Vorsprung auf ein Tor geschmolzen.
Als Enno beim Torwurf gefoult wurde, gab es Penalty. Mats schnappte sich den Ball und haute ihn zum 12:10 in den Kasten. Puh! Durchpusten…
Nach der Auszeit von Telgte lief es auf einmal wieder. Fiene brachte mit einigen starken Paraden die Telgter fast zur Verzweiflung und Mats, Joos und Enno machten mit ihren Treffern den Deckel drauf. 16:10!
Die drei Gegentore am Ende machten uns nichts aus und was dann folgte war einfach nur pure Freude beim ganzen Team inklusive der Elternfans.
In Telgte waren erfolgreich: Fiene, Ida (1 Tor), Can (1), Fabian, Till, Joos (3), Mats (6), Enno (5)

Wir sehen uns nächsten Samstag gegen Ascheberg und hoffen hier auf zwei Punkte!

03.11.2021

Ein gelungener Sonntag für unsere Jugend

Unsere Jugend hatte letzten Sonntag (31.10.) wieder viel Spaß. Die zwei E-Jugend-Teams waren in unserer Dreifachhalle aktiv und die D-Jugend hat ein Auswärtsspiel gegen Sassenberg-Greffen absolviert.

Das Spiel in Sassenberg-Greffen konnten unsere Jungs erfolgreich gestalten und mit dem Schlusspfiff stand ein 22:8 (12:6) Auswärtssieg auf der Anzeigetafel.

In unserer Dreifachhalle waren die Mädels gut drauf und konnten einen Heimsieg gegen Gremmendorf/Angelmodde verbuchen (13:5 (11:4)). Die "gemischte" E-Jugend konnte ebenfalls überzeugen und ihr Spiel gegen Sassenberg-Greffen mit 25:9 (12:3) gewinnen.

26.10.2021

Kreisläufer dürfen endlich mitspielen

Das war gleich eine doppelte Überraschung!

Quelle: www.heimspiel-online.de vom 26.10.2021

04.10.2021

Von Erfolg gekrönt...

Das war ein erfolgreiches Wochenende für die DJK. Drei Spiele, drei Siege, was will man mehr?!?!

Die 3. Herren (gegen Gescher/Legden 2) sowie die weibliche E-Jugend (gegen Roxel) konnten ihre Auswärtsspiele erfolgreich gestalten.

Auch unsere gemischte E-Jugend war siegreich. Im Heimspiel in unserer Dreifachhalle am Schwimmbad konnten sie sich souverän mit 10:2 gegen die SG Sendenhorst durchsetzen.

29.09.2021

Endlich, unsere Jugend durfte loslegen

Mit zwei Heimspielen in der Dreifachhalle am Schwimmbad und einem Auswärtsspiel ging es letzten Sonntag los. Unsere Kiddies und die Zuschauer hatten Spaß.

Unsere weibliche E-Jugend ist mit einem souveränen Heimsieg (24:2) gegen den SC Greven 2 in die Saison gestartet, danach ging es in eigener Halle mit unserer gemischten C-Jugend weiter, die mit einer Niederlage gegen Gremmendorf/Angelmodde in die Saison gestartet ist (10:31). Außerdem gab es noch ein Auswärtsspiel. Unsere D-Jugend musste mit einer Niederlage gegen Münster-Gievenbeck 2 heimkehren (22:5).

Endlich wieder "normaler" Spielbetrieb für unsere Jugend... :-)

24.09.2021

Hurra, unsere Jugendmannschaften starten in die neue Saison

Nachdem im Herrenbereich bereits einige Spiele absolviert wurden geht es jetzt endlich für unsere Jugendmannschaften los. Am Sonntag startet unsere weibliche E-Jugend um 10 Uhr mit einem Heimspiel gegen den SC Greven 2, danach folgt das erste Spiel unserer gemischten C-Jugend um 12:00 Uhr gegen Gremmendorf/Angelmodde. Beide Spiele finden in der Halle am Schwimmbad statt.

Auch unsere männliche D-Jugend wird Sonntag aktiv sein. Die Jungs starten um 11:15 Uhr mit einem Auswärtsspiel gegen Münster-Gievenbeck 2.

Unsere Zuschauer*innen beachten bitte weiterhin die Corona-Regeln. Es dürfen nur immunisierte oder getestete Personen die Sporthalle betreten und es ist natürlich Pflicht eine medizinischen Maske zu tragen. Details sind hier zu finden... <klick>.

 

24.09.2021

Unsere männlichen D-Jugend legt los...

Sternzeit 240921

Noch zwei Tage, dann hat das elendige Warten ein Ende. Am kommenden Sonntag dürfen unsere Kids endlich wieder im Wettkampfmodus ein Handballspiel bestreiten. Das letzte Meisterschaftsspiel liegt ca. 1,5 lange Jahre zurück. Dank Corona wurde die Saison 2020/2021 noch vor dem ersten Spieltag abgebrochen, dank Covid.

Aber nun zum Spiel. Unsere Jungs sind heiß wie Frittenfett. Das erste Training nach den Sommerferien war erstaunlich gut. Die Buben wirbelten, als hätte es keine Handballpause gegeben. Durch intensives Training und heranführen der neuen, alten Spieler aus der E-Jugend ist wieder eine Einheit zu erkennen, die Spaß an unserem Sport haben. Einziger Wehrmutstropfen sind unsere zwei Abgänge Connor und Julian. Durch die Pandemie haben sie für sich andere Hobbies entdeckt.

Unsere Reise führt im ersten Spiel nach Gievenbeck. Die TSC-Mannschaft ist nicht zu unterschätzen. Auch dort wird gute Jugendarbeit geleistet.

Wir sind alle gespannt, wie unsere Jungs in der Kreisklasse ankommen werden.

Eure D-Jungend Bomber

22.09.2021

Beumer gegen Bäumer

Ein richtig gutes Handballspiel sahen die Havixbecker Zuschauer beim 33:24 (14:14)-Sieg der Gastgeber gegen DjK Eintracht Hiltrup.

Quelle: www.heimspiel-online.de vom 21.09.2021

13.09.2021

Mit Extramotivation gepunktet

Kling komisch, ist aber so: Eintracht Hiltrup holte gegen den favorisierten SV Vorwärts Gronau beim 22:22 (10:13)-Unentschieden den ersten Landesligapunkt seit zwölf Jahren.

Quelle: www.heimspiel-online.de vom 13.09.2021

11.09.2021

Der zweite Spieltag steht vor der Tür

Der erste Spieltag began für uns mit drei Auswärtsspielen und diesen Samstag geht es mit 2 Heimspielen in unserer Dreifachhalle am Schwimmbad weiter. Unsere Zweite spielt um 16:30 Uhr gegen den SV Adler Münster und unsere Erste um 18:30 Uhr gegen Vorwärts Gronau.

Unsere Zuschauer*innen beachten bitte die Corona-Regeln. Es dürfen nur immunisierte oder getestete Personen die Sporthalle betreten und es ist natürlich Pflicht eine medizinischen Maske zu tragen. Details sind hier zu finden... <klick>.

06.09.2021

Ochtrup gewinnt dank einer Urgewalt

Hiltrups Rumpftruppe hält eine Halbzeit lang sehr gut mit, dann wechselt Ochtrups Trainer mit Max Oelerich den Sieg ein.

Quelle: www.heimspiel-online.de vom 06.09.2021

03.09.2021

Hurra, Saisonstart...

Mannschaftsfoto der 1. Herren

Dieses Wochenende startet die Saison 2021/2022. Endlich!

Los geht es mit unseren drei Herren-Mannschaften, die alle auswärts antreten. Die Erste spielt Samstag in Ochtrup, für unsere Zweite beginnt die Saison Sonntag gegen den SC Münster 2 und unsere Dritte legt in Havixbeck los.

30.08.2021

We want you!

Unsere Mädchen suchen neue Spielerinnen...

16.07.2021

Ein paar Worte von unserem 1. Vorsitzenden...

Liebe DJKlerinnen und DJKler,

leider hat uns Corona lange Zeit begleitet und unseren Sport- und Spielbetrieb auf den Kopf gestellt. Heute können wir sagen, dass wir einen regulären Spielbetrieb ab September wieder aufnehmen können, natürlich unter Berücksichtigung der vorgegebenen Corona-Bedingungen, die vom Sportbund und der Stadt Münster erteilt werden.

Sicherlich wird uns Corona auch das nächste Jahr begleiten und wir hoffen, dass alle Mitglieder der DJK Hiltrup die Stange halten.

Auf diesem Wege möchte ich allen Mitgliedern, Sportlerinnen, Sportlern, Übungsleitern, Betreuern und Trainern für ihr Engagement DANKE sagen.

Für die kommende Saison, die nicht einfach sein wird, in jeder Hinsicht, wünsche ich allen eine sportliche, faire, gesunde und tolle Zeit.

Mit freundlichen Grüßen,
Wolfgang Weste

05.07.2021

Einladung zur Generalversammlung am 16. August

Liebe Mitgliederinnen und Mitglieder...

08.06.2021

Aufsteiger 2021

Landesliga, wir kommen! Die Mission Aufstieg ist vollbracht :-)

08.06.2021

Beim "Training" knallten die Korken

Am Montagabend rief Coach Marcel Graefer seine Jungs von Eintracht Hiltrup zu einem außerordentlichen Training zusammen.

Quelle: www.heimspiel-online.de vom 08.06.2021

07.05.2021

Trainingsauftakt unserer Minis

Unsere Handball-Minis haben (natürlich unter Beachtung der geltenden Regelungen der Coronaschutzverordnung!) endlich wieder den Trainingsbetrieb aufgenommen. Der Start erfolgte auf der Sportanlage Hiltrup-Süd und hat unserem Handballer-Nachwuchs sichtlich Spaß gemacht.

Hier <klick> findet ihr ein paar Fotos.

10.03.2021

Unsere D-Jugend und die Hanniball-Challenge...

Unsere D-Jugend nimmt gerade an der DHB Hanniball-Challenge teil und hat viel Spaß dabei.

Weitere Details dazu findet ihr hier:
https://dhb-hanniball-challenge.de/

24.12.2020

Die DJK wünscht euch...

frohe, besinnliche und vor allem gesunde Weihnachtstage.

Lasst das Jahr 2020 im Kreise der Familie ausklingen und kommt gut ins neue Jahr 2021!